Winterflucht – eine Motorradreise durch Spanien, Portugal und Marokko

Warum sich mit nasskaltem Winterwetter herumquälen, wenn man in wärmere Gefilde entfliehen kann?

Die Krad-Vagabunden haben die Winterflucht geprobt und für sechs Monate die Iberische Halbinsel und Marokko unter die Räder genommen: Wenig Niederschlag, milde Temperaturen, erhebliche saisonale Preisvorteile, tolle Strecken, grandiose Landschaften und spannende Sehenswürdigkeiten, die man zu dieser Jahreszeit weitgehend unbehelligt von den im Sommer üblichen Touristenmassen genießen kann.

Weiterlesen

Amerika im Westerwald – Erik Peters mit spektakulären Bildern im TERTIÄRUM (Stöffel-Park)

28.000 Kilometer, fünf Monate, viele Abenteuer

Auf insgesamt 28.000 Kilometern verläuft die fünfmonatige Reise von British Columbia durch die schier endlose Weite des Yukon Territoriums bis ans nördliche Polarmeer in Alaska. Sei es die Goldsuche am legendären Klondike River, staubige Schotterpisten weit ab der Zivilisation oder die Begegnungen mit Bären – unterwegs gilt es viele Abenteuer zu bestehen.

Weiterlesen

Abenteuer Nordamerika: 28.000 Kilometer von Alaska durch Kanada bis New York (Zusatztermin) +++ ausverkauft +++

Ein Zusatztermin wegen der großen Nachfrage! Nicht nur am Samstag, 24. März 2018 (bereits ausverkauft), sondern auch am Freitag, 23. März 2018 geht’s wieder vom Westerwald nach Amerika. Der Motorradreisende Erik Peters entführt uns mit seiner Show „Abenteuer Nordamerika – Alaska durch Kanada bis New York“ über den Atlantik.

Weiterlesen

Abenteuer Nordamerika: 28.000 Kilometer von Alaska durch Kanada bis New York +++ ausverkauft +++

Am Samstag, 24. März 2018 geht’s wieder vom Westerwald nach Amerika. Der Motorradreisende Erik Peters entführt uns mit seiner Show „Abenteuer Nordamerika – Alaska durch Kanada bis New York“ über den Atlantik. Achtung: Der 24. März 2018 ist bereits ausverkauft – wegen der großen Nachfrage gibt es einen Zusatztermin am Freitag, 23. März 2018. Hier sind noch Karten erhältlich.

Weiterlesen

Tempelanlagen und bizarre Felsenwelten – mit Erik Peters auf Tour im TERTIÄRUM

Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn der Kölner Autor und Filmemacher die Tempelanlagen der Maya im tropischen Regenwald erkundet, er die „Jimadores“ bei der Agavenernte in Tequila begleitet, in Las Vegas bei dem Versuch scheitert, seine Reisekasse aufzubessern oder seine Höhenangst in der bizarren Felsenwelt Utahs auf eine harte Probe stellt.

Weiterlesen