Großer Bahnhof für Dampfmaschine Romeo

Am Freitag, 17. August 2018, ca. 15 bis 16 Uhr, wird die neueste Errungenschaft  des Stöffel-Parks wird begrüßt.

Wer Technik mag, riesige Maschinen liebt oder auch nur ein wenig neugierig ist, kann in Enspel Großes erleben. „Romeo”, eine Original-Dampfmaschine (eine Lanz-Lokomobile), kommt in den Stöffel-Park, um hier als zusätzliche und ständige Attraktion die Blick auf sich zu ziehen.

Der Kessel von Romeo stammt aus dem Jahr 1912 und wurde dann geprüft. Im Jahr 1913 konnte die Dampfmaschine dann in Betrieb genommen werden. Ohne Feuerungsteil, Generator und Anbauteile bringt sie es auf 24 Tonnen.

Technikbegeisterter entscheidet sich für spontane Rettung

Es war Markus Mann (Firma Mann, Langenbach), der sich vor einigen Jahren für die Rettung des alten Lanz-Schätzchens einsetzte und es aus Wirges „abschleppte”. Er wollte die drohende Verschrottung der 102 PS starken Lokomobile mit der Nummer 32.574 des ehemaligen Gattersägewerks Marx nicht riskieren.  Er fand nicht wenige Unterstützer.

Weiterlesen

Helfer für das Stöffelfest gesucht

Wir brauchen noch ein paar Helfer für die Standbetreuung unseres Info-Stands auf dem Stöffelfest:

Zeiten

Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr – Wechsel alle zwei Stunden:
10.00 bis 12.00 Uhr
12.00 bis 14.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
16.00 bis 18.00 Uhr

Helfer senden ihre Zeitwünsche bitte an die !

Stöffelfest – Es ist wieder soweit! (2-tägig)

Bald ist es wieder soweit: Das große Stöffelfest für Groß und Klein findet in Enspel am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August 2018, statt. Es gibt die verschiedensten Attraktionen. Die Oldtimer fahren schon am Freitag herbei. Und ganz viel Spaß für Kinder. Und alles für einen sehr kleinen Preis. Nutzen Sie den Vorverkauf für die Eintrittskarten in der Infothek des Stöffel-Parks, so kommen Sie schneller an Ihr Ziel!

Was wird’s geben?

  • Modellbauer zeigen ihre Werke im TERTIÄRUM.
  • Die Rettungshundestaffel zeigt Vorführungen am Brecher 1.
  • Ein Schmied wird an beiden Tagen seine Künste zeigen.
  • Im Lokschuppen der Firma Adrian sind zwei Rangierloks in Aktion zu sehen.
  • Samstag ist Oldtimertag: Die alten, schönen Nutzfahrzeuge zeigen sich – und ihre Besitzer kommen für einen gemütlichen Plausch zusammen.
  • Das Stöffel-Park-Team lädt alle Kinder zu Spiel und Spaß rund um die Alte Schmiede ein.
  • TSG Enspel, der Kindergarten von Stockum-Püschen, die Stöffel-Kids, das Bergbaumuseum Sassenroth, die Jugendfeuerwehr Hornister, das Landschaftsmuseum und das Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen – alle sind dabei.
  • Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr auf der Basaltbühne und der Musikverein Bellingen lässt von sich hören.

Und vieles, vieles mehr passiert im Stöffel-Park!

Ausführliche Infos gibt es auf unserer speziellen Stöffelfest-Seite.

Hier können Sie sich den Plan für das Stöffelfest 2018 herunterladen.

(Foto: Uwe Röder-Moldenhauer)

Trucker-Treffen ist ausgebucht!

DAS war der Hammer! Seit heute morgen war das Anmeldeformular offiziell online – und jetzt sind bereits nach sechs Stunden alle Plätze belegt.

DANKE für eure Begeisterung für die Veranstaltung!

Weltenbummler Martin Leonhardt reist mit uns durch Lateinamerika

Weltenbummler Martin Leonhardt zeigt dem Publikum sein „Abenteuer Lateinamerika” am Samstag, 1. Dezember 2018, im Stöffel-Park in Enspel. Bildgewaltig, spannend, kurzweilig und emotional ist seine Reise, die für ihn „100.000 Kilometer Südamerika – Menschen, Augenblicke, Abenteuer” bedeutete.

Die Motorradtour, Wanderungen, Begegnung mit Menschen in fremden Ländern lässt der Fotograf lebendig nachvollziehen. Martin Leonhardt beginnt um 19 Uhr, Einlass ist jedoch bereits um 17.30 Uhr, dann gibt es schon Leckereien vom Eventservice Die Idee.

Weiterlesen

Stöffelverein sucht weitere Aktive

Der Stöffel-Park ist weit über die Grenzen des Westerwalds und des Landes Rheinland-Pfalz als touristisches Highlight bekannt. Die jährliche Besucherzahl beträgt mittlerweile 40.000 Menschen!

Auch wir als Stöffelverein tragen Einiges zur Attraktivität des Parks bei, indem wir zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten teils in Eigenregie und teils in Kooperation mit dem Park organisieren und durchführen. Dazu zählen Konzerte und Reisevorträge ebenso wie Großveranstaltungen.

Unsere Handwerkertruppe trifft sich mittwochvormittags in unserem Vereinsdomizil, der Nissenhalle, und hält nicht nur diese in Schuss, sondern wird auch an vielen anderen Stellen im Park aktiv.

Hier sowie bei den zahlreichen organisatorischen Aufgaben sind Helfer aus den Reihen der Vereinsmitglieder jederzeit höchst willkommen!

Weiterlesen

Amerika im Westerwald – Erik Peters mit spektakulären Bildern im TERTIÄRUM (Stöffel-Park)

28.000 Kilometer, fünf Monate, viele Abenteuer

Auf insgesamt 28.000 Kilometern verläuft die fünfmonatige Reise von British Columbia durch die schier endlose Weite des Yukon Territoriums bis ans nördliche Polarmeer in Alaska. Sei es die Goldsuche am legendären Klondike River, staubige Schotterpisten weit ab der Zivilisation oder die Begegnungen mit Bären – unterwegs gilt es viele Abenteuer zu bestehen.

Mehr Infos, beeindruckende Aufnahmen und die Möglichkeit, Karten zu reservieren, gibt’s  hier: