Die Verladeanlage am Bremsberg

Hier ging der Basalt auf die Reise … über lange Zeit. Zuerst kam er mit der Lorenbahn den Bremsberg herunter. Anfang der 50er-Jahre wurden die Loren, die mechanisch gekippt wurden, durch ein Förderband ersetzt. Dieses gab der Anlage das heutige Erscheinungsbild.

Zustand der Anlage im Mai 2017 – gut zu sehen: Lok 1 passt perfekt in den Schuppen

Weiterlesen

Umweltpädagogik in Zeiten des Smartphones

Im Rahmen der Umweltbildung für Erwachsene lud die Naturschutzbeauftragte Michaela Nilius vom Stöffelverein zu einem Abend mit dem Diplom-Biologen und Naturschutzreferenten Philipp Schiefenhövel von der Will und Liselott Masgeik-Stiftung aus Molsberg ein.

Aufgrund der Einhaltung von Hygienevorschriften war nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern im Café Kohleschuppen des Stöffel-Parks erlaubt. Dies wiederum sorgte für einen sehr persönlichen und regen Austausch der Zuhörer mit dem Referenten, besonders nach dem Vortrag.

Weiterlesen