Motorrad-Wintertreffen im Stöffel-Park

Der Stöffel-Park ist im Winter einfach faszinierend. Und das nutzen die Biker für ihr Motorrad-Wintertreffen. “Freies unkompliziertes und chilliges Treffen von Motorradfahrern und Interessierten im Winter. Wir hoffen auf Schnee!” So wird es bereits auf Facebook angekündigt.

Das Wintertreffen findet am 11. Januar 2020 von 10 bis open end statt. Wer möchte, kann bereits am Freitagnachmittag (früheste Anreise 17 Uhr) anreisen und bis Sonntagmittag (11 Uhr) bleiben. Toiletten und Waschmöglichkeiten sind vorhanden.

Es besteht die Möglichkeit zu zelten, das Motorrad darf natürlich mit aufs Gelände – und Tagesgäste sind herzlich willkommen!

Es wird keine Fahraktivitäten im Park geben – aber: Wir können bei Interesse eine Führung durch den Brecher bekommen, einen kleinen Ausflug zu Fuß zum Stöffelturm machen, das TERTIÄRUM und die Historische Werkstatt besichtigen.

Wer Lust hat, zur Veranstaltung einen Reisevortrag beizutragen: Bitte einfach melden! Beamer und Leinwand können wir stellen.

Musik kommt aus der Dose – bis jemand mit seiner Gitarre aufspielt.

Das leibliche Wohl

Fürs Essen sorgt bei diesem Treffen bitte jeder selbst! Grillen ist möglich und sogar erwünscht! Kleine Zubereitungen können auch in der Küche der Nissenhalle erfolgen (Achtung: kein Backofen!). Getränke können am Stand des Stöffelvereins gekauft werden. Aber es ist auch vollkommen okay, wenn Getränke selbst mitgebracht werden!

Ein paar weitere Details

Unkostenbeitrag: EUR 5 pro Person. Der Stöffelverein übernimmt die Kosten für die beheizte Nissenhalle, die Nutzung der Küchen sowie der Toiletten und das Wasser.

Holzkohle, Grill und Feuerschale sind vorhanden.

Bitte meldet euch auf jeden Fall an, damit wir besser planen können.

Der Stöffelverein und der Reise-Motorradstammtisch Westerwald freuen sich schon jetzt auf zahlreiche Besucher!

(Foto: Uwe Rose)