Hautnah-Konzert mit Purple Schulz

Purple Schulz kommt am Freitag, 20. März 2020, unter dem Motto „NACH WIE VOR” in den Stöffel-Park, wo ihn schon zahlreiche Fans erwarten.

Purple Schulz wusste bereits vor mehr als drei Jahrzehnten, große Gefühle auf den Punkt zu bringen und landete so einen Hit nach dem anderen: „Sehnsucht”, „Verliebte Jungs”, „Kleine Seen” u.v.m.

Bei seiner Tournee 2019/2020 blickt der Kölner Singer-Songwriter nun auf sein Lebenswerk und präsentiert mit „NACH WIE VOR” sein gleichnamiges aktuelles Album, dessen Songs mit ihren präzisen Beobachtungen auch 35 Jahre später nichts an Aktualität eingebüßt haben.

Purple bleibt auch bei ernsten Themen erfrischend

Sie klingen, als seien sie gerade erst geschrieben worden: ob melancholisch, nachdenklich, politisch, ob berührend, erfrischend oder leichtfüßig – immer sind sie grundehrlich und so, wie er sie heute empfindet.

Dabei hält Purple Schulz seinem Publikum durchaus den Spiegel vor, prangert Doppelmoral und Missstände an, aber auf sympathisch-schelmische Art und mit seinem typisch rheinischen Humor.

Fühlen Sie sich umarmt

Ein zeitkritischer Geist, der harte Themen und Kontroversen nicht scheut, der sich und seinen Zuschauern aber immer auch Fluchtpunkte aufzeigt, wenn die Welt, in der wir leben mal wieder völlig Kopf steht.

Wer ein Stück Musikgeschichte live erleben will, sollte sich die Konzerte dieses charismatischen Entertainers auf keinen Fall entgehen lassen. Virtuos begleitet wird Purple Schulz von Markus Wienstroer an Gitarre, Violine und Banjo.

Freuen Sie sich auf einen spannenden, emotionalen und unterhaltsamen Abend, an dessen Ende Sie sich gleichermaßen umarmt, amüsiert und gerührt fühlen werden. Purple Schulz holt mit seinen Liedern das ganze Leben mit all seinen Facetten zurück in die Konzertsäle.„NACH WIE VOR” – und sogar mehr denn je!

Der Veranstalter ist der Stöffelverein in Zusammenarbeit mit dem Stöffel-Park. Wie es das vorige Mal war? Hier können Sie reinlesen.

(Fotos: Ben Schulz)